|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Vesterålen und Lofoten Busrundreise Norwegen

Bei dieser Vesterålen und Lofoten Busrundreise Norwegen steht die große Inselkette Norwegens mit den Lofoten und Vesterålen im Vordergrund. Sie erkunden die Vesterålen Inselgruppe, deren Landschaft eine überwältigende Kombination aus flachen, weiten, teils moorigen Küstenregionen und bewaldeten, grünen Hügeln darstellt. Die Lofoten dagegen gelten eher als schroff und sind mit unzähligen beeindruckenden Fjorden durchzogen. Diese überwältigende Vielfalt der Landschaft ist einzigartig und ein wahres Naturparadies.

1. Tag: Anreise
Flug von Wien nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft erfolgt die Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Tromsø wird auch das ,,Tor zum Nordpol“ genannt, denn von hier starteten die meisten der großen Expeditionen. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die bekannte Eismeerkathedrale und die nördlichste Brauerei der Welt. A/N in Finnsnes

2. Tag Andenes

Nach dem Frühstück Fahrt zur Insel Senja. Zerklüftete Fjorde wechseln sich mit kargen landwirtschaftlichen Flächen ab. Am Nachmittag nehmen Sie die Fähre zu den Vesterålen und erreichen die Stadt Andenes, die Walhauptstadt Norwegens. A/N in Andenes.

3.Tag: Svolvaer
Bei einer Inselrundfahrt lernen Sie heute die Inselgruppe der Vesterålen kennen. Neben der fast unberührten Wildheit der Natur finden Sie auch malerische Fischerdörfer und geschützte Buchten mit verlockenden Sandstränden. Optional: Fahrt mit den Hurtigruten nach Svolvaer, sicher ein Highlight, da man bei gutem Wetter einen Abstechen in den Trollfjord macht. Diese Passage mit den links und rechts hochragenden Felswänden zählt wohl zu den schönsten Abschnitten der Hurtigruten. A/N in Svolvær.

4. Tag: Tagesausflug Lofoten
Der ,,König Olavs Weg“ führt Sie heute Richtung westliche Lofoten. Gerade der Gegensatz zwischen alpiner Dramatik und ruhiger Idylle vermittelt das charakteristische Bild der Lofoten. In Henningsvær machen Sie einen Halt und genießen das einzigartige Panorama. Später Besuch des Wikingermuseums in Borg, eine komplette Rekonstruktion des größten Wikinger Langhauses, das jemals entdeckt wurde. A/N im Raum Mortsund.

5. Tag: Mortsund
Die spektakulären letzten Kilometer des ,,König Olavs Wegs“ führen durch malerische Fischerdörfer wie Ramberg mit herrlichen Sandstrand, Hamnøy und Reine nach Å. Die Lofoten gehören zu den eindrucksvollsten Landschaften Skandinaviens . Sie werden begeistert sein ! A/N im Raum Mortsund.

6. Tag: Narvik
Sie verlassen nun die Lofoten und gelangen über die Lofast Verbindung nach Narvik, dem wichtigsten Erzhafen Nordskandinaviens. Im Hafen, welcher auch im Winter eisfrei ist, wird das kostbare Eisenerz aus dem schwedischen Kiruna verschifft. A/N in Narvik

7. Tag: Bodø
Nach dem Frühstück bringt Sie eine kurze Fährverbindung über den Tysfjord. Ihre letzte Etappe führt Sie anschließend durch steiles Bergland, das von den mächtigen Kräften des Eises zu einem bizarren Skulpturenpark geformt wurde. Wie eine Festung voller mythischer Gestalten präsentiert sich dieser 244 Kilometer lange Streckenabschnitt entlang dieser Engstelle. Durch seine Dutzenden Tunnel und oft düsteren Lichtverhältnisse wird dieser Teil auch scherzhaft ,,längste Geisterbahn der Welt“ genannt. A/N in Bodø.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit in Bodø zur freien Verfügung um letzte Souvenirs für Ihre Lieben zu Hause zu erwerben. Rückfahrt zum Flughafen Bodø und Rückflug nach München oder Wien.

Zwei der unten aufgeführten Termine beginnen in Bodø und enden in Tromsø!

Zusatznächte in München vor Abflug oder nach Rückkehr möglich, ebenfalls Zubringerflüge.


Eingeschlossene Leistungen:

  • Direktflug mit Germania von München oder Wien nach Bodø/Tromso und zurück von Bodø/Tromso ; Economy Class, Sondertarif inkl. Flughafengebühren
  • Fahrt im deutschen/österreichischen Reisebus
  • 7x Unterbringung in guten Mittelklassehotels (Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Halbpension
  • Fähre: Gryllefjord-Andenes, Skarberget-Bognes
  • Alle Besichtigungen laut Programm
  • Eintritt: Wikingermuseum Lofotr in Borg
  • Deutschsprechender Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt mit einem Hurtigruten-Kreuzfahrtschiff als Teilpassage (gegen Aufpreis, kann nicht vor Ort dazu gebucht werden!)
  • Persönliche Ausgaben, extra Ausflüge

18.06.-25.06. ab Tromsø

25.06.-02.07. ab Bodø

09.07.-16.07. ab Bodø

16.07.-23.07. ab Tromsø

€ 1.659,- pro Person im DZ
€ 2.049,- pro Person im EZ

Aufpreis Hurtigruten Passage
€ 89,- pro Person (nicht buchbar vor Ort!)

Tourcode: NOR-BVL