|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Wandern in den Highlands – 8 Tage

Diese Autoreise Schottland "Wandern in den Highlands" umfasst sieben Nächte in Bed & Breakfast Unterkünften oder in Mittelklassehotels. Genießen Sie die landschaftlichen Höhepunkten Schottlands, wie den Cairngroms Nationalpark, die Highlands, das Tal Glencoe und den Loch Lomond & Trossachs Nationalpark und entdecken Sie die verschiedenen Wanderwege. Bitte beachten Sie, dass es sich um keine geführten Wanderungen handelt!

1. Tag: Edinburgh – Royal Deeside
Nachdem Sie am Flughafen angekommen sind, nehmen Sie den Mietwagen an und fahren los. Sie passieren zunächst die Hängebrücke, die den Firth of Forth überspannt. Über Perth führt die Straße stetig aufwärts in die Skiregionen von Glenshee und dann weiter bis nach Braemar. Diese Region ist auch unter dem Namen „Royal Deeside“ bekannt. Sehen Sie Balmoral Castle, das Urlaubsdomizil der Queen und die Kirche, in welcher auch die königliche Familie während Ihrer Anwesenheit in Schottland den Gottesdienst besucht. Es gibt auch einige Whiksy Desillerien, die Sie während Ihres Aufenthalts in der Royal Deeside Region besichtigen können. 2 Übernachtungen im Raum Royal Deeside.

2. Tag, Royal Deeside
Heute können Sie mit Ihrer Wanderreise beginnen und zwar am Ryvoan-Pass und dem Abernethy Forest. Der Ryvoan-Pass verläuft zwischen Glen More nahe Aviemore und Nethybridge. Dieser führt auf 380 Meter hoch und bietet eine schöne Wanderstrecke durch Pinienwälder. Unterkunft wie am Vortag.

3. Tag: Royal Deeside – Ullapool
Weiterfahrt nach Norden in die Umgebung von Ullapool, mitten in den schottischen Highlands gelegen. Die Fahrt mit dem Auto dorthin beträgt etwa 2 Stunden und lässt herrliche Einblicke in die schottische Landschaft zu. Ihr Ziel heute sind die sind die ca. 21 Hektar großen Inverewe Gardens, indem Pflanzen aus fast allen Kontinenten zu finden sind. Die ganze Fläche können Sie heute „erwandern“. 2 Übernachtungen im Raum Ullapool

4. Tag: Ullapool
Die heutige Planung sieht eine Wanderung zur Sandwood Bay vor. Diese gilt als eine der besten Wanderwege Schottlands und zeigt Ihnen zur Belohnung einige der großartigsten Strände Schottlands. Die etwa 7 Kilometer lange Wanderroute führt Sie zu sandigen Stränden, wo Sie die hereinbrechenden Wellen beobachten können. Eine reichhaltige Vogelwelt und wundervolle Landschaftseindrücke runden das Erlebnis ab. Alternativ können Sie auch die Smoo Caves bei Durness besichtigen. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag, Ullapool- Fort Williams
Heute fahren Sie zurück Richtung Süden bis nach Fort William. Einen Zwischenstopp sollten Sie am berühmten Berg Stac Pollaidh einlegen, wo Sie eine der besten Blicke über das Tiefland von Schottland haben. Nach kurzer Fahrtstrecke erreichen Sie schließlich Fort William. Wenn noch Zeit bleibt, können Sie eine ca. einstündige Wandertour im Tal von Glen Nevis zum Steal Wasserfall machen.Übernachtung im Raum Fort William

6. Tag, Fort William- Loch Lomond
Weiter geht die Fahrt zunächst nach Glencoe, in das „Tal der Tränen“. Wunderschöne Berge, Wasserfälle und kleine Seen – schon die Fahrt mit dem Auto durch das Tal ist ein Highlight, das bei keiner Schottlandreise fehlen darf. Sie können zum Beispiel eine 9 Kilometer lange Wanderung ins Lost Valley machen. Anschließend Weiterfahrt über Oban in die Loch Lomond Region, eine der beeindruckendsten Landschaften Schottlands.2 Übernachtungen im Raum Loch Lomond/Trossachs

7. Tag, : Loch Lomond Umgebung
Auf dem heutigen Programm könnte eine Wanderung entlang des Loch Lomonds stehen. Falls Sie lieber eine Wanderpause einlegen möchten, so lohnt eine romantische Bootsfahrt auf den wohl schönsten See Schottlands. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag Edinburgh
Fahrt über Stirling zum Flughafen Edinburgh. Dort geben Sie den Mietwagen ab und treten Ihre Heimreise an. Ende der Selbstfahrertour „Wanderreise Schottland“. Auf Wunsch buchen wir Ihnen weitere Nächte im Vorfeld, Anschlussprogramme, Transfers oder Flüge gerne dazu. Wir beraten Sie gerne!

Folgende Unterkunftskategorien stehen zur Auswahl:
Bronze = Bed & Breakfast Unterkünfte und Inns (mit eigenem Bad)
Silber = Mittelklassehotels

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie (Bronze oder Silber)
  • tägliches Frühstück
  • 1 Reiseführer über Schottland

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend dazu an)
  • Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne passend an)
  • Trinkgelder, Benzin, Eintritte

täglich möglich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preise für 2016 auf Anfrage!
Preise gültig 01.01.-31.10.2017

Bronze
€ 440,- pro Person im Doppelzimmer
€ 590,- pro Person im Einzelzimmer

 

Silber
April & Oktober
€   639,- pro Person im Doppelzimmer
€   929,- pro Person im Einzelzimmer

Mai-Juni
€   685,- pro Person im Doppelzimmer
€   975,- pro Person im Einzelzimmer

Juli /August
€    739,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.030,- pro Person im Einzelzimmer

September
€   709,- pro Person im Doppelzimmer
€   990,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: EEDHDWH