|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Wanderreise Südafrika – 14 Tage

Sie möchten gerne Südafrika erkunden und dabei aktiv sein? Diese Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, die herrlichen und abwechslungsreichen Landschaften Südafrikas zu erwandern. Mit einem erfahrenen Guide, der Sie natürlich auch auf den Wanderungen begleitet führt Sie diese Reise von Johannesburg zum Krüger Nationalpark, ins Königreich Swaziland, ins Zululand, nach St. Lucia und in die Drakensberge, bevor Sie nach Johannesburg zurückkehren.

1. Tag: Johannesburg – Mpumalanga
Die Tour beginnt mit einem kurzen Briefing (ca. 06:30 Uhr). Anschließend machen wir uns auf den Weg nach Mpumalanga. Nachmittags besuchen wir Pilgrims Rest und den Aussichtspunkt „God´s Window“. Anschließend starten Sie Ihre erste Wanderung zu den Mac Mac Pools. 2 Übernachtungen in der Graskop Mogodi Lodge
Mac Mac Wanderung: einfache, kurze Wanderung, um uns einzulaufen. 2-3km, weniger als eine Stunde insgesamt. Wanderweg mit sehr wenigen Höhenunterschieden.

2. Tag: Mpumalanga
Wir starten den Tag mit einer Wanderung am Blyde River Canyon – spektakuläre Aussichten sind dabei garantiert! Es geht hinunter in die Schlucht zum Blyde River und später wieder hinauf zum Startpunkt. Am Nachmittag geht es auf zu den Wäldern und Wasserfällen der Region. Übernachtung wie am Vortag.
Blyde River Canyon: mittel, 3.5 Std., Wanderung auf guten Pfaden mit einigen steinigen Abschnitten.

3./4. Tag: Mpumalanga – Krüger Umgebung/Privates Wildreservat (ca. 250km)
Den heutigen Tag starten wir mit der Fahrt in Richtung Krüger Nationalpark, wo Sie eine Pirschfahrt genießen und sich auf die Suche nach Nashörner, Elefanten und Büffel machen. Am Nachmittag geht es zur Unterkunft in einem privaten Game Reserve in der Umgebung. Hier geht es am nächsten Tag schon früh los zu einer Buschwanderung. 2 Übernachtungen in der Ilkley Safari Lodge
Buschwanderung: einfach,- Big 5 Wildwanderung, 3-4 Std.

5./6. Tag: Krüger Umgebung/Privates Wildreservat – Swaziland/Eswatini (ca. 200km)
Heute durchqueren wir das Swaziland und fahren durch ein Obstbaugebiet bis wir die Berge erreichen. Die kommenden zwei Tage stehen ganz im Zeichen von tollen Wanderungen in den Bergen. Wir besuchen auch traditionelle Märkte der Swazi Bevölkerung und die Hauptstadt Mbabne. 2 Übernachtungen im Hawane
Wanderung durch Malalotja Game Reserve zu Wasserfall: schwierig, 4-6 Std. Die Wege sind uneben und die Wanderung hat steile Abschnitte.

7./8. Tag: Swaziland/Eswatini – Zululand (ca. 290km)
Wir kehren zurück nach Südafrika und freuen uns auf weitere Pirschfahrten mit spektakulären Tierbeobachtungen im Ukuwela Game Reserve. Am Nachmittag geht es mit einem lokalen Guide durch das Wildreservat, in dem über 540 Vogelarten leben. Am zweiten Tag erkunden wir das Hluhluwe Game Reserve, wo zahlreiche Nashörner beheimatet sind. 2 Übernachtungen in der Zululand Lodge
Entlang des Msinene Flusses: einfach, 2-3 Std. einfacher Spaziergang

9. Tag: Zululand – Dundee (ca. 350km)
Wir verlassen heute die Küste und brechen auf zu den malerischen Hügeln von Zululand, bevor wir die kleine Stadt Dundee erreichen. Nach einem Besuch des Talana Museums steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen in der Battlefields Country Lodge

10. Tag: Dundee 
Auf dem Programm steht der Besuch des Schlachtfeldes von Islandlwana sowie eine spannende Wandertour auf den Spuren britischer Flüchtlinge. Diese geht durch die Hügel bis zum Buffalo River. Später besuchen wir Rourkes Drift. Übernachtung wie am Vortag.
„Flüchtlings-Wanderung“: schwierig, 4-5 Std. über unebenes Gelände mit anstrengenden und steilen Abschnitten. Der Wasserstand des Buffalo River entscheidet darüber, ob der ganze Wanderweg durchgeführt werden kann.

11./12. Tag: Dundee – Drakensberge (ca. 180km)
Wir verbringen einen kompletten Tag mit der Erkundung der Wanderwege in den Drakensbergen. Zum Entspannen geht es zurück zu unserer Lodge, die uns grandiose Ausblicke auf die Drakensberge liefert. 2 Übernachtungen im Royal Natal Nationalpark Thendele
Wanderung zur Tugela Schlucht: mittel, 5,5 Std. auf guten Wegen mit einigen felsigen Abschnitten

13. Tag: Drakensberge (ca. 120km)
Es geht heute in den Drakensbergen ein Stückchen weiter. Auf Sie wartet eine spektakuläre Wanderung zum Sentinel Peak auf das sogenannte Amphitheater. Genießen Sie den atemberaubenden Blick von 3.000 Meter Höhe über die umliegende Bergwelt. Übernachtung in der Witsieshoek Lodge
Wanderung zur Spitze des Amphitheaters: schwierig, 5-6 Std. auf unebenen Pfaden mit kurzem Stück Kletterleiter

14. Tag: Drakensberge – Johannesburg (ca. 360km)
Heute fahren wir zurück nach Johannesburg (die Tour endet um ca. 17:00 Uhr). Ende der Wanderreise!

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14-tägige Wander-Rundreise im Safari-Truck mit englischsprachiger REiseleitung
  • 13 Übernachtungen in den genannten o.ä. Unterkünften
  • 13x Frühstück, 13x Mittagessen, 10x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir gerne an)
  • Flughafentransfers in Johannesburg
  • Vor-/Nachübernachtungen in Johannesburg
  • Persönliche Ausgaben
  • Weitere Mahlzeiten
  • Optionale Aktivitäten

Termine 2018/2019

06.10.-19.10.* | 24.11.-07.12. |

12.01.-25.01.19
26.01.-08.02.19
09.02.-22.02.19*
16.02.-01.03.19
09.03.-22.03.19
23.03.-05.04.19*
13.04.-26.04.19*
11.05.-24.05.19*
08.06.-21.06.19
15.06.-28.06.19*
29.06.-12.07.19
13.07.-26.07.19
20.07.-02.08.19*
03.08.-16.08.19
10.08.-23.08.19
17.08.-30.08.19*
31.08.-13.09.19
14.09.-27.09.19*
21.09.-04.10.19
05.10.-18.10.19*
19.10.-01.11.19
02.11.-15.11.19
23.11.-06.12.19
14.12.-27.12.19

* = garantierter Termin
farbig = Termin mit deutschsprachigem Übersetzer

 

Preise 2018:
 1.990,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.605,- pro Person im Einzelzimmer

Preise 2019:
 1.990,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.580,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: JJa14