|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Südengland Wandern und Kultur – 8 Tage

Auf dieser Reise werden Sie in nur einer Woche vieles von dem kennenlernen, wofür England so bekannt ist. Von viktorianischen Seebädern, deren einstiger Glanz noch heute spürbar ist, über prunkvolle wie auch exzentrische Schlösser bis hin zu idyllischem Landleben in den Cotswolds, einer englischen Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Abgerundet wird die Woche durch Besuche berühmter Orte wie die weißen Klippen von Dover, die Kathedrale von Canterbury und die Universitätsstadt Oxford, und ein Ausflug auf Shakespeares Spuren nach Stratford-upon-Avon.

1. Tag: Anreise
Nur etwa anderthalb Stunden von Europas größtem Flughafen entfernt sind Sie in einer völlig anderen Welt: Mit den traditionellen und sehr gepflegten Häusern, einer wie angelegt wirkenden, parkartigen Landschaft sind die Cotswolds auch für die meisten Briten der Inbegriff  für eine englische Landschaft.

2. Tag: Oxford
Heute besichtigen wir die wunderschöne Stadt Oxford. Oxford ist voller Geschichte und teils märchenhafter Architektur. Am Vormittag machen wir einen Rundgang mit einem lokalen Guide, von Ihm erhalten Sie einen Überblick über die Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, z.B. um eines der vielen Colleges oder eine der Bibliotheken der Universität zu besuchen. Natürlich können Sie sich einfach durch die prachtvollen Straßen und romantischen Gassen treiben lassen und die schöne studentische Atmosphäre zu genießen. (F, A) (2-3 km, +- 30 m, HA 10 m, GZ 1 Std. max.)

3. Tag: Bourton
Heute machen wir eine etwas längere Wanderung in entspanntem Tempo über die Rolling Hills der Cotswolds, auf unserem Weg gelangen wir in uralte Dörfer und kommen am Nachmittag im wunderschönen Bourton, dem Venedig der Cotswolds an, sodass Sie vor dem Abendbrot noch Zeit für einen Rundgang haben. (10 km, +- 350 m, HA 40 m, GZ 3 Std.) Wenn Sie nicht so weit laufen möchten können Sie einfach im schönen Bourton-on-the-Water bleiben, das mit charmanten kleinen Geschäften, Cafés und urigen Pubs genügend Möglichkeiten zur wohltuenden Zerstreuung bietet.

4. Tag: Windsor
Wir fahren nach Windsor und besichtigen das Windsor Castle, das größte bewohnte Schloss der Welt. Später geht es weiter in die South Downs. (F, A)

5. Tag: South Downs
Die South Downs, eine Mischung aus Feldern und dichten alten Laubwäldern, die sich über die „Rolling Hills“ erstrecken, sie verkörpern das ländliche, idyllische England. Mitten in den den South Downs  liegen Dörfer und Städtchen mit sehr alten Naturstein- und Fachwerkhäusern, Burgen, teils als Ruinen, und Herrenhäuser. Am Ende haben Sie die Möglichkeit, durch den Garten eines Castles zu schlendern und dort in einen urigen Pub einzukehren oder das Freilichtmuseum in Amberley zu besuchen, welches die industrielle Geschichte der Region zeigt. (9 km, +- 250 m, HA 30 m, GZ 3 Std.)

6. Tag: Arundel Castle
Arundel Castle ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen des Landes. Sein Garten ist phantasievoll und traumhaft schön. Der historische Stadtkern mit der Kathedrale hat viel zu bieten, nette
Cafés und Pubs laden zum Verweilen ein. Eine leichte Wanderung führt uns dorthin. (F, A) (6 km, +- 200 m, HA 30 m, GZ 2 Std.)

7. Tag: Beachy Head & Brighton
Vormittags unternehmen wir eine Wanderung zu den imposanten Kreideklippen des Beachy Head, die wir in einer kleinen Bucht beenden, von dort haben wir einen grandiosen Ausblick auf die nicht weniger beeindruckenden Seven Sisters. Mittags fahren wir nach Brighton, dem prächtigsten Seebad von Großbritannien. Später bleibt Zeit für einen Bummel durch die „Lanes“, kleine, verwinkelte Gassen mit Cafés, Kunstgewerbe und Antiquitätenläden. Natürlich können Sie auch die Atmosphäre des ehemaligen Seebades auf dem berühmten viktorianischen Pier genießen. (F, A) (5 km, +- 150 m, HA 30 m, GZ 1,5 Std.)

8. Tag: Heimreise
Nach einem letzten englischen Frühstück in stilvollem Ambiente fahren wir zurück zum Flughafen London Heathrow (Flüge ab 14:00 Uhr erreichbar). Auf Wunsch und Anfrage bieten wir Ihnen gern die Buchung von Hotels zur Verlängerung z.B. in London an.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafensammeltransfers am An- und Abreisetag
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension in 3-Sterne-Häusern, beides ehemalige Herrenhäuser
  • Halbpension mit englischem oder kontinentalem Frühstück, abends 3-Gänge-Menü mit vegetarischer Option
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Geführter Rundgang mit lokalem Guide in Oxford
  • Eintrittsgelder für Arundel Castle & Garden, Windsor Castle
  • deutschsprachige, ortskundige Reiseleitung
  • alle Transfers an Tagen mit festem Programm

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge London Heathrow (bieten wir Ihnen gerne an)
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Zusätzliche Mahlzeiten, Getränke

12.06.-19.06.20
10.07.-17.07.20
07.08.-14.08.20
21.08.-28.08.20

*= garantierte Durchführung

2020:
€ 1.448,- pro Person im Doppelzimmer
€ 1.588,- pro Person im Einzelzimmer

Hinweis:
Halbe Doppelzimmer buchbar bis 8 Wochen vor Reisebeginn, findet sich eine zweite Belegung, erstatten wir nachträglich den Einzelzimmerzuschlag

Tourcode: ENGWAND-5