|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Bahnreise Whiskyerlebnisreise – 9 Tage

Diese 9-tägige Bahnreise "Whiskyerlebnisreise Schottland" kombiniert Whisky Destillerien, schottische Highlands sowie Bahnkomfort. Da Sie nicht mit dem Auto unterwegs sind, können Sie in den Whisky Brennereien sogar den ein oder anderen Whisky probieren. Des weiteren bietet Schottland ein paar traumhafte Bahnstrecken, geprägt von einer einzigartigen Landschaft, die Sie bequem vom Zug aus bestaunen können. Alles in allem eine tolle Reise!

1. Tag: Anreise
Heute reisen Sie in Eigenregie nach Edinburgh an. Je nach Ankunftszeit können Sie schon heute Edinburgh während einer Stadtrundfahrt kennenlernen. Mit dem Hop on/Hop off Bus lässt sich die Stadt ganz bequem in Ihrem eigenem Tempo erkunden. 2 Übernachtungen in Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh
Nutzen Sie den heutigen Tag für weitere Erkundungen der schottischen Hauptstadt. Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale St. Giles, der botanische Garten, das Scotch Whisky Heritage Centre und der königliche Holyrood Palace sind mit Sicherheit einen Besuch wert. Die vielen, schönen Cafés laden nach einem gemütlichen Stadtbummel zur Entspannung ein. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einem Pub-Crawl durch die urigen Kneipen Edinburghs oder einer Gespenster-Tour teilzunehmen. Diese Gespenster-Tour führt durch die dunkelsten Gassen der mittelalterlichen Altstadt Edinburghs. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Edinburgh – Glasgow – Oban
Nach einem gemütlichen Frühstück beginnt Ihr stilvolles Highland-Whiskyabenteuer mit einer Zugfahrt nach Glasgow. Dort haben Sie je nach Belieben Zeit zur freien Verfügung. Später fahren Sie mit der West Highland Railway Line weiter nach Oban. Schon heute bietet sich die Möglichkeit an einer interessanten Führung in der Single Malt Brennerei mit anschließender Verkostung teilzunehmen. 2 Übernachtungen in Oban.

4. Tag: Oban
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gehen Sie entlang der bildhübschen Westküste spazieren und lassen Sie die Seele baumeln. In einem der vielen Fischrestaurants finden Sie sicherlich einen schönen Platz zum Mittagessen. Sie haben heute auch die Gelegenheit mit dem Schiff auf die Insel Mull zu fahren. Von der Insel Mull aus können Sie weiter zur Insel Iona oder in das bunte Inselstädtchen Tobermory fahren. Die Besichtigung der Single Malt Brennerei bietet sich an. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Rannoch Moor – Fort William – Great Glen – Inverness – Elgin
Heute erleben Sie mit der West Highland Railway Line eine wunderschöne Fahrt über Rannoch Moor bis an die Atlantikküste bei Fort William. Je nach Belieben haben Sie in Fort William Zeit zum Verweilen und die Gelegenheit die Ben Nevis Brennerei zu besichtigen. Anschließend geht die Fahrt weiter durch das Great Glen über Inverness nach Elgin. Great Glen‘ s Highlight ist mit Sicherheit der sagenumwobene Loch Ness mit seinem Monster Nessie. Übernachtung in Elgin.

6. Tag: Malt Whisky Trail
Nach dem Frühstück dürfen Sie sich auf den weltberühmten Malt Whisky Trail bei Elgin freuen. In dieser einladenden Region Speyside können Sie die interessante Brennerei Glen Moray und die Johnstons of Elgin Kaschmir Weberei besichtigen. In Elgin bietet sich ein Besuch in einem der ältesten Museen Großbritanniens an. All den Whiskyliebhabern unter Ihnen empfehlen wir eine Besichtigung einer traditionellen Küferei. Die drei erlesenen Brennereien Glenfiddich, Balvenie und Macallan erreichen Sie nach einem gemütlichen Spaziergang am Speyside Way. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Elgin – Pitlochry
An dem heutigen Tag können Sie an einer Bahnfahrt durch die beeindruckende Gebirgs-,Wasserfall und Seenwelt der Central Hihlands teilnehmen. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit die Brennereien Dallas Dhu und Dalwhinnie zu besichtigen. Sehr empfehlen können wir Ihnen auch einen Spaziergang in Inverness entlang des Flusses Ness sowie den Nachmittag bei Pitlochry zu verbringen. Dort bietet sich eine kleine Wanderung zum malerischen Fluss Tummel mit dem Pass of Killiecrankie wunderbar an. Anschließend wird es Zeit Abendessen zu gehen. Danach können Sie Ihren erlebnisreichen Tag in einem der schönen, schottischen Pubs ausklingen lassen. 2 Übernachtungen in Pitlochry.

8. Tag: Whiskybrennerei Edradour – Moulin Micro-Brewery – Herzogssitz Blair Castle
Heute können Sie die kleinste Whisky-Brennerei Schottlands, Edradour, besichtigen. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit die Moulin Micro-Brewery inklusive Gasthaus-Betrieb mit hervorragendem Bier zu besuchen. Ein Besuch des Herzogssitz Blair Castle mit seinen Parkanlagen und Gärten ist ebenfalls lohnenswert.

9. Tag: Abreise
Heute fahren Sie zurück nach Edinburgh. Am Bahnhof angekommen Transfer im Bus zum Flughafen. Rückflüge sind ab 11:30 Uhr zu erreichen. Ende dieser Bahnreise „Whiskyerlebnisreise Schottland“.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfers mit dem Bus: Flughafen Edinburgh-Hotel & Bahnhof Edinburgh - Flughafen Edinburgh
  • Alle Transfers zw. Bahnhöfen und Hotels (sofern die Unterkunft mehr als 3 Gehminuten entfernt liegt)
  • 8 Übernachtungen wahlweise in Bed & Breakfast Unterkünften oder in Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück
  • Stadtrundfahrt Edinburgh
  • Alle genannten Bahn- und Busfahrten (8 Tage Zugpass)
  • Kartenmaterial und umfassendes Informationspaket
  • 1 Reiseführer über Schottland

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend an)
  • Reiseversicherungen (können Sie gerne über uns buchen)
  • zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben, Souvenirs
  • Schifffahrt auf die Insel Mull am 4. Tag (vor Ort zu bezahlen)

Täglich möglich zwischen 05.03. & 26.11.17

Preise gültig vom 01.01. bis 31.10.17!

Bronze (gute Bed & Breakfast Unterkünfte)
€ 1.340,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.780,– pro Person im Einzelzimmer‘
€ 55,– pro Person Aufpreis für Juli/August

Silber (Mittelklassehotels 3-4*)
€ 1.389,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1.740,– pro Person im Einzelzimmer
€ 50,– pro Person Aufpreis für Juli/August

 

Tourcode: SCOT-ZUG2