|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Winterabenteuer Kangerlussuaq und Sisimiut – 8 Tage

Bei dieser achttägigen Grönlandreise "Winterabenteuer Kangerlussuaq und Sisimiut" dürfen Sie sich auf unendliche Weiten, jede Menge Schnee, imposante Eisberge, starke Schlittenhunde und tanzende Nordlichter freuen. Sie übernachten sowohl im Landesinneren, nahe dem Inlandeis, als auch an der Küste. Eine perfekte Kombination, da so eine Bandbreite an Ausflügen geboten wird.

1. Tag: Kopenhagen – Kangerlussuaq
Vorübernachtung in Eigenregie (bieten wir gerne passend an). Gegen 11:00 Uhr fliegen Sie mit Air Greenland von Kopenhagen nach Kangerlussuaq. Ein Reiseleiter der örtlichen Agentur empfängt Sie bei Ankunft und hilft Ihnen beim Check In. Das Hotel Kangerlussuaq befindet sich im selben Gebäude wie das Flughafenterminal. Anschließend lädt der Reiseleiter zum Informationsmeeting ein. Sie erfahren dort mehr über die Stadt, die Umgebung sowie Ausflugsmöglichkeiten. Nach dem Treffen haben Sie Zeit um Kangerlussuaq besser kennenzulernen. Entweder Sie erkunden den Ort auf eigene Faust oder bei einer geführten Sightseeingtour (im Ausflugspaket enthalten). 3 Übernachtungen im Hotel Kangerlussuaq

2. Tag: Tag zur freien Verfügung / optional: Inlandeis Point 660 & Nordlichtausflug bzw. Tundrasafari
Der zweite Tag dieser Grönlandreise steht im Zeichen des Eises und des Nordlichts. Falls Sie das Ausflugspaket mit buchen, sind der Ausflug zum Inlandeis Point 660 sowie eine Nordlichtertour bzw. eine Tundrasafari bereits enthalten. Mit einem 4×4 Fahrzeug passieren Sie den Russell-Gletscher und fahren durch eine einzigartige Moränenlandschaft, bis Sie das Inlandeis erreichen. Diese gigantische Eislandschaft lassen Sie am besten bei einer Wanderung auf sich wirken. Später erwartet Sie dann noch ein Nordlichtausflug (nur Januar – März) bzw. eine  Tundrasafari (nur im April), bei der Sie mit etwas Glück Moschusochsen sehen.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung / optional: Ausflug zum Russell Gletscher
Ein weiteres Highlight, der Russel Gletscher, ist im Ausflugspaket ebenfalls eingeschlossen. Eine beeindruckende Strecke führt, teilweise offroad, zum eindrucksvollen Russel Gletscher. Mit seiner 60 Meter hohen, steil aufragenden Eiswand, von der ständig Eis abbricht, bietet der Gletscher einen überwältigenden Anblick. Halten Sie außerdem nach Moschusochsen, Alpenschneehühnern und Schneehasen Ausschau.  

4. Tag: Kangerlussuaq – Sisimiut / optional Sightseeing in Sisimiut
Ihre Grönlandreise „Winterabenteuer Kangerlussuaq und Sisimiut“ führt Sie nun in die Küstenstadt Sisimiut, die etwa 130 Kilometer westlich von Kangerlussuaq liegt. Flug nach Sisimiut, wo bereits ein Bus wartet und Sie in das Hotel Sisimiut fährt. Nach dem Einchecken findet ein Informationstreffen mit dem örtlichen Reiseleiter statt. Ähnlich wie in Kangerlussuaq erhalten Sie hier Informationen über die Stadt, die Umgebung und Ausflugsmöglichkeiten. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Sollten Sie das Ausflugspaket gebucht haben, dürfen Sie sich auf eine geführte Stadtbesichtigung freuen. Der Abend endet mit einem eingeschlossenen Wilkommensmenü im Hotelrestaurant. 4 Übernachtungen im Hotel Sisimiut

5. Tag: Tag zur freien Verfügung / optional: Hundeschlittenfahrt
Ein Muss jeder Grönlandreise ist eine Hundeschlittenfahrt. Bei einer zweistündigen Fahrt erleben Sie Grönland von der schönsten Seite. Der Ausflug führt Sie zum Fuße des Niujarfik, einer natürlichen Grenze vor den steilen Erhebungen nordöstlich von Sisimiut.

6: Tag: Tag zur freien Verfügung
Diesen Tag können Sie nach eigenen Interessen gestalten. Ob Sie im Hotel einen weiteren Ausflug buchen wollen oder einfach den Charme der zweitgrößten Stadt Grönlands genießen, liegt ganz bei Ihnen.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung / optional: Wintersafari
Bei der letzten Aktivität, welche im Ausflugspaket eingeschlossen ist, sitzen Sie auf einem komfortablen Schneescooterschlitten. Genießen Sie die Aussicht über den Fjord Kangerluarssuk Tulleq und die einmalige Berglandschaft, die Sisimiut umgibt.

8. Tag: Sisimiut – Kangerlussuaq  – Kopenhagen
Auf  Wiedersehen Grönland! Das Winterabenteuer endet mit einem Flug von Sisimiut über Kangerlussuaq nach Kopenhagen. Ankunft dort am späten Abend, weshalb wir eine Nachübernachtung empfehlen (bieten wir gerne passend an).

 

Ausflugspaket Januar – März: € 595,- pro Person

•  Stadtbesichtigung mit dem Bus in Kangerlussuaq (1 ½ Stunden)
•  Busfahrt zum Inlandeis beim Punkt 660 (5 Stunden)
•  Busfahrt zum Inlandeis zum Russell-Gletscher (4 Stunden)
•  Nordlichtausflug in Kangerlussuaq (2 Stunden)
•  Stadtrundfahrt mit dem Bus in Sisimiut (2 Stunden)
•  Hundeschlittenfahrt in Sisimiut, 2 Personen pro Schlitten (ohne Kleidung und Stiefel; 2 Stunden)
•  Wintersafari in Sisimiut in der Schneekutsche (1 Stunde)
•  Anfängertour auf dem Motorschlitten, exkl. Kleidung und Stiefel (1 Stunde)

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge von Kopenhagen über Kangerlussuaq nach Sisimiut und zurück; Economy Class, Sondertarif
  • Flugsteuern & 20kg Aufgabegepäck pro Person
  • Willkommenstreffen in Kangerlussuaq und in Sisimiut (englischsprachig!)
  • 3 Übernachtungen im Hotel Kangerlussuaq inklusive Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Hotel Sisimiut inklusive Frühstück
  • Willkommensessen im Hotel Sisimiut

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge nach/von Kopenhagen
  • Vor-/Nachübernachtungen in Kopenhagen
  • Weitere Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge und Eintritte

garantierte Durchführung!

28.10.20
04.02.20
11.02.20
18.02.20
25.02.20
03.03.20
10.03.20
17.03.20
24.03.20

 

Falls Sie das Nordlicht sehen möchten, so sollten Sie nicht später als Ende März reisen!

Preise 2020

€ 1.850,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.260,- pro Person im Einzelzimmer

Tourcode: Grönland-WKS