|
08822-932392
|
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

Zauberwelt der Rocky Mountains – 15 Tage

Erleben Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise die Wunderwelt verschiedenster Nationalparks in den USA und Kanada. Entdecken Sie die gigantischen Ausmaße des Grand Canyon sowie die bizarren Felsformationen des Bryce Canyon Nationalparks. Genießen Sie die imposante Landschaft der kanadischen Rockies und entdecken Sie unter anderem Vancouver, eine der wohl schönsten Städte Kanadas. Sie entscheiden, ob Sie die Reise in Vancouver oder Seattle beenden wollen. Frühbucherrabatt: Bei Buchung bis zum 30.11.2018 gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von € 40,- pro Person auf alle Termine für 2019!!!

1. Tag: Ankunft in Las Vegas
In der Spielerstadt Las Vegas beginnt Ihre USA-Busrundreise durch die Rocky Mountains. Mit dem von uns arrangierten oder eigenverantwortlichen Transfer gelangen Sie in Ihr erstes Hotel. Nutzen Sie den restlichen Tag, um über den beeindruckenden Las Vegas Strip zu schlendern und die einzigartige Atmosphäre hautnah zu erleben, die diese Stadt ausstrahlt. Übernachtung in Las Vegas

2. Tag: Las Vegas erleben
Der komplette Tag steht Ihnen in Las Vegas zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch die Stadt, versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos, oder genießen Sie einen Panoramablick über die komplette Stadt vom Stratsophere Tower, dem höchsten Aussichtsturm in den Vereinigten Staaten. Alternativ haben Sie Gelegenheit zu einem Flug zum Grand Canyon (fakultativ). Wie wäre es am Abend mit einer Lichterfahrt über den legendären Las Vegas Strip (fakultativ)? Übernachtung wie am Vortag

3. Tag: Las Vegas – Zion Nationalpark – Bryce Canyon (ca. 415 km)
Heute werden wir von den Naturschönheiten des Westens in den Bann gezogen: Zunächst erreichen wir den Zion Nationalpark, dessen spektakuläre Landschaft von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde. Gegen Nachmittag geht es weiter zum Bryce Canyon Nationalpark, der durch seine unterschiedlichen Gesteine begeistert. Wir erfahren Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte dieser geologischen Wunderwelt von bizarren Gesteinsformationen. Übernachtung nahe des Bryce Canyon Nationalparks

4. Tag: Bryce Canyon Nationalpark – Salt Lake City (ca. 435 km)
Unsere Fahrt geht weiter in Richtung Norden bis nach Salt Lake City, der Hauptstadt des Mormonenstaates Utah. Die pulsierende Stadt, umgeben von Naturwundern, hat eine interessante und etwas ungewöhnliche Vergangenheit. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt und sehen die Innenstadt und den Mormonentempel. Übernachtung in Salt Lake City

5. Tag: Salt Lake City – Jackson/Grand Teton Nationalpark (ca. 435 km)
Entlang des Großen Salzsees fahren wir heute nach Idaho und später nach Wyoming. Hier finden wir noch echte Cowboys! Unser heutiges Ziel ist der Wintersportort Jackson Hole in Wyoming, der ideal am Eingang des Grand Teton Nationalparks liegt. Übernachtung im Baymont Inn & Suites Helena

6. Tag: Jackson/Grand Teton Nationalpark – Yellowstone Nationalpark – Helena (ca. 525 km)
Zunächst erkunden wir heute den Grand Teton Nationalpark, mit seinen klaren Gebirgsseen und schroffen Gipfeln. Im Anschluss geht es weiter zum benachbarten Yellowstone Nationalpark. Hier sehen wir den Old Faithful Geysir und lernen mehr über die Flora und Fauna sowie die geologische Beschaffenheit der Region. Mit etwas Glück sehen wir einige der hier beheimateten Tiere. Übernachtung in Helena

7. Tag: Helena – Glacier Nationalpark – Kalispell (ca. 480 km)
Der Tag startet mit der Erkundung eines weiteren bedeutenden Nationalparks: Dem Glacier Nationalpark. Zum Park zählen über 130 benannte Seen, ca. 1000 Pflanzenarten und Hunderte von Tieren. Wir erkunden den Park und halten an markanten Aussichtspunkten. Wenn das Wetter mitspielt, haben Sie Gelegenheit zur Fahrt auf der „Going-to-the-Sun“ Straße quer durch den Park (fakultativ). Übernachtung in Kalispell

8. Tag: Kalispell – Kootenav Nationalpark – Banff Nationalpark (ca. 480 km)
Heute überqueren wir die Grenze nach Kanada und reisen entlang der Westseite der Rocky Mountains bis in den Kootenay Nationalpark, einer der vier Nationalparks, die zu den kanadischen Rocky Mountains gehören. Gegen Nachmittag erreichen wir den Wintersportort Banff, im gleichnamigen Nationalpark. Der Banff Nationalpark, der durch seine Wasserfälle, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt beeindruckt, war der erste kanadische Nationalpark. Übernachtung in Banff

9. Tag: Banff – Icefields Parkway – Jasper Nationalpark (ca. 290 km)
Auf dem Icefields Parkway fahren wir heute bis zum Eingangstor des Jasper Nationalparks. Hier sehen wir den Athabasca Gletscher. Es gibt Gelegenheit zur legendären Tour über die Columbia Eisfelder (fakultativ). Nachmittags erreichen wir Jasper, inmitten der herrlichen Bergwelt des Jasper Nationalparks gelegen. Übernachtung in Jasper

10. Tag: Jasper – Merritt (ca. 530 km)
Unsere Reise führt uns über den Yellowhead Gebirgspass. Wir erreichen die Provinz British Columbia und den Mount Robson Provinzpark, welcher im Schatten des gleichnamigen Berges liegt. Unser Tagesziel ist Merritt, wo wir übernachten.

11. Tag: Merritt – Vancouver (ca. 270 km)
Heute erreichen wir Vancouver, den Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 und für viele eine der schönsten Städte der Welt. Auf einer Rundfahrt sehen wir die Highlights der Stadt, wie zum Beispiel den Stanley Park, Downtown und den Gastown Distrikt. Übernachtung in Vancouver

12. Tag: Vancouver erleben
Der heutige Tag steht Ihnen in Vancouver zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Vancouver Island und in die Provinzhauptstadt Victoria (fakultativ)?

13. Tag: Ende der Rundreie / Vancouver – Seattle (ca. 230 km)
Für alle Gäste, die die Reise bis Vancouver gebucht haben heißt es heute Abschied nehmen. Mit dem eigenverantwortlichen oder arrangierten Transfer endet Ihre Rundreise heute. Alle anderen Gäste fahren heute weiter über die Staatsgrenze zurück in die USA. Unser Ziel ist die Metropole des amerikanischen Nordwestens und Sitz bekannter Firmen wie Microsoft und Boeing, Seattle. Übernachtung in Seattle

14. Tag: Seattle erleben
Ein ganzer Tag steht Ihnen in Seattle zur freien Verfügung. Sehen Sie sich den Pikes Place Market an, erkunden Sie die Innenstadt und saugen Sie die einzigartige Atmosphäre dieser pulsierenden Stadt auf. Übernachtung wie am Vortag

15. Tag: Ende der Rundreise 
Mit dem eigenverantwortlichen oder arrangierten Transfer endet heute auch die Reise für alle Gäste mit dem Ziel Seattle. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise!

Folgende Aktivitäten/Ausflüge können fakultativ vor Ort hinzugebucht werden:
o Las Vegas Lights, ca. 4 Stunden
o Indianerkultur und Grand Canyon West Flug, ca. 7 Stunden
o Glacier Nationalpark – Going-to-the Sun Road Experience, ca. 3,5 Stunden
o Canadian Rockies Hubschrauberflug, ca. 25 Minuten
o Columbia Eisfelder Tour, ca. 1,5 Stunden
o Erlebnis Vancouver Island, ca. 8 Stunden
o Erlebnis Vancouver Island mit Walbeobachtungstour, ca. 8 Stunden

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busrundreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • tägliches Frühstück (amerikanisches/ kontinentales)
  • deutschsprachiger Reiseleiter während der Tour
  • Stadtrundfahrten in Salt Lake City und Vancouver
  • Eintritte zum Zion Nationalpark, Bryce Canyon Nationalpark, Grand Teto Nationalpark, Yellowstone Nationalpark, Glacier Nationalpark, Kootenay Nationalpark, Banff Nationalpark, Jasper Nationalpark

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (bieten wir Ihnen gerne passend an)
  • weitere Mahlzeiten
  • Flughafentranfers (über uns buchbar)
  • Reiseversicherungen
  • optionale Aktivitäten

Termine 2019

05.05.19 – 17.05.19/19.05.19
19.05.19 – 31.05.19/02.06.19
02.06.19 – 14.06.19/16.06.19
16.06.19 – 28.06.19/30.06.19
28.07.19 – 09.08.19/11.08.19
11.08.19 – 23.08.19/25.08.19

* alle Termine werden garantiert durchgeführt!

Preise 2019

Las Vegas – Vancouver
Mai 2019
€ 1.635,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.325,- pro Person im Einzelzimmer
€   949,-  pro Kind*

Juni – September 2019
€ 1.785,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.605,- pro Person im Einzelzimmer
€    965,- pro Kind*

Las Vegas – Seattle
Mai 2019
€ 1.905,- pro Person im Doppelzimmer
€ 2.835,- pro Person im Einzelzimmer
€    979,- pro Kind*

Juni – September 2019
€ 2.139,- pro Person im Doppelzimmer
€ 3.265,- pro Person im Einzelzimmer
€ 1.005,- pro Kind*

* bis 12 Jahren bei Übernachtung im Zimmer der Eltern
Preise für Dreibett- und Vierbettzimmer auf Anfrage!

FRÜHBUCHERRABATT:
Bei Buchung bis zum 30.11.2018 gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von € 40,- pro Person auf alle Termine für 2019!!!

Tourcode: USA-BUS3